Oops! Dein Browser unterstützt kein JavaScript oder es wurde deaktiviert.
Neueste Downloads
Keine Downloads verfügbar.
Unser Team

Alice Ruf



Ich bin 1980 in Wien geboren und wurde 1994 mit dem Tauchvirus bei einem Schnuppertauchen im Neufeldersee infiziert. Seitdem hat mich das Wasser nicht mehr los gelassen. Tauchen lernen mit Qaulität, Spaß und Sicherheit, dafür stehe ich, das ist meine Überzeugung. Tauchen macht Spaß! Ob in heimischen Seen oder dem großen Meer, tauchen kann man überall!

Seit 2013 bin ich aktive Tauchlehrerin beim International Aquanautics Club (I.A.C.) und CMAS. Ich habe derzeit mehr als 1700 Tauchgänge in verschiedenen Gewässern absolviert und mehr als 50 Tauchern das Atmen unter Wasser beigebracht.

Ich bin derzeit befähigt folgende Brevetierungsstufen für Erwachsene und Kinder anzubieten:

Erwachsene:

  • Open water diver (ab 14 Jahren)
  • Advanced open water diver
  • Rescue Diver (Stress and Rescue)
  • Diveleader
  • Diveleader professional – dein Weg zum Ausbilder!
  • Masterdiver

Sonderbrevets:

  • Unterwassernavigation – Navigation
  • Tieftauchen – Deep diver
  • Emergency First Aid (HLW/Sauerstoff)
  • Advanced first Aid
  • Aed (Defibrillator)
  • Bergseetauchen – Altitude diving
  • Dekompression und Computer
  • Dive group Management
  • Drift Diving – Strömungstauchen
  • Trockentauchen – Dry suit diving
  • Nachttauchen – night diving
  • Nitrox
  • Perfekte Tarierung – perfect buoyancy
  • Scooter Tauchen
  • Suchen und Bergen – Search an Recovery
  • Sidemount
  • Equipment Specialist
  • Family diver (Tauchen mit Kindern)
  • Family dive leader

Kindertauchen:

Für Kinder ab 8 Jahren (bei entsprechender Reife) besteht die Möglichkeit die Unterwasserwelt hautnah zu erkunden, alles spielerisch und ohne jeden Druck. Bei Kindern besteht im See immer ein Betreuungsverhältnis von maximal 1:2.
  • Junior snorkeling (ab 6 Jahren)
  • Junior advanced snorkeling (ab 7 Jahren)
  • Junior diver (ab 8 Jahren)
  • Junior Scuba diver (ab 9 Jahren)
  • Junior open water diver (ab 10 Jahren)
  • Junior perfect buoyancy specialist
  • Junior Spezialist Lebensraum Wasser
  • Junior Orientierung
  • Junior group diving
  • Junior boat diving

    Es besteht während der Schulzeit die Möglichkeit Trainings im Hallenbad durchzuführen – im Winter die Perfekte Gelegenheit um das Erlernte vor dem Urlaub noch einmal zu festigen oder Ausrüstung zu testen!

 

Meine Taucherischen Erfahrungen und Brevets:

Persönliche Highlights:

Delfinsichtung in Kroatien 2015
Robbensichtung in Schottland (Scappa Flow) 2013

Brevets:
Neben den Lehrbefähigungen habe ich noch einige Sonderbrevets als User:
Cave diving Level 3 (full Cave, Cave dive leader) – 2016
Technical sidemount diver – 2016
Trimix diver – 2014
Trimix Gasblender – 2014
Aktiver Tauchlehrer für Einsatztaucher 2014 – 2018